Facebook
Spielbericht
Junioren Ea | Meisterschaft 

FC Grosswangen : Junioren Ea

Datum des Spiels 17.10.2020
Anspielzeit 15.30
Resultat 1:7 (0:3)

(18.10.2020) Überzeugender Sieg in Grosswangen
Autor Coach Reto Limacher

Im Spiel gegen den FC Grosswangen hat das Team der Ea Junioren des FCK seinen zahlreich mitgereisten Fans einmal mehr ein wahres Fussballspektakel geboten. Auf einem hohen spielerischen Niveau dominierte die Mannschaft mehrheitlich Spiel und Gegner und ging verdientermassen als Sieger vom Feld.

Die FCK Junioren fanden von der ersten Minute an zu ihrem Spiel und kombinierten sich gekonnt durch die gegnerischen Reihen. Gewohnt sicher wurden die Angriffe von der eigenen Abwehr ausgelöst und führten Mal für Mal zu gefährlichen Aktionen im gegnerischen Strafraum.

In der 8. Minute gabs auf Knutwiler Seite das erste Mal Grund zum Jubeln. Liam konnte einen schön vorgetragenen Angriff erfolgreich abschliessen. Einige Minuten später war es Elio, der mit einem satten Schuss dem gegnerischen Torhüter keine Chance liess und die Führung auf 2:0 ausbaute. Mit diesem Spielstand ging es in die erste Pause.

Im zweiten Drittel vermochten die Knutwiler den Druck auf die gegnerische Mannschaft hochzuhalten. Bei Spielmitte wurde Nico K. auf der rechten Seite lanciert, seine herrliche Flanke konnte Liam mit dem Kopf zum 3:0 einnicken. Nachdem die Grosswanger auf 3:1 verkürzten war es wiederum Elio, der kurz darauf den alten Abstand wiederherstellte.

Auch im letzten Drittel liess der FCK nicht nach und lancierte immer wieder gefährliche Angriffe. In der 50. Minute erhielt Matteo auf der rechten Seite den Ball, fasste sich ein Herz, und schloss den Angriff mit einem präzisen Schuss erfolgreich ab. Euphorisiert durch dieses Erfolgserlebnis liess Matteo nur wenige Minuten später nach einem schönen Pass von Cyrill seinen zweiten Treffer folgen. Kurz vor Schluss spielte sich Valentin in seiner unverwechselbaren Art durch die gegnerische Abwehrreihe. Sein Schuss landete am Pfosten, wo Cyrill nachsetzte und seinen Gegenspieler so störte, dass dieser den Ball zum Schlussergebnis von 7:1 ins eigene Tor beförderte.

Aufstellung
Cyril Helfenstein, Matteo Sposato, Joris Isenschmid, Simon Hunkeler, Valentin Nierle, Liam Limacher, Elio Kaufmann, Nico Felix, Nico Koch

Bemerkung
Es war einmal mehr eine geschlossene Mannschaftsleistung, die den FCK Junioren den Sieg eingebracht hat. Die Torhüter Cyrill und Liam hielten, was es zu halten gab. Die Abwehr um Simon, Nico F., Joris und Matteo liess nichts anbrennen und stoppte die meisten gegnerischen Angriffe vorzeitig. Der Stratege Valentin nahm das Spiel von der ersten Minute an in die Hand und initierte einen Angriff nach dem anderen. Elio, Nico K., Cyrill, Matteo und Liam machten vorne mächtig Wirbel und spielten die Abwehr des Gegners eins ums andere Mal schwindlig.

Herzliche Gratulation der ganzen Mannschaft zu diesem eindrücklichen Sieg. Es macht Freude euch beim Fussballspielen zuzusehen. Hopp FCK.

Autor
Bruno Kaufmann