Facebook
Spielbericht
Junioren Ea | Meisterschaft 

FC Zell Ea : Junioren Ea

Datum des Spiels 19.09.2020
Anspielzeit 10.00
Resultat 2:10 (1:5)

(19.09.2020) Ea-Junioren weiter ungeschlagen - klarer Auswärtserfolg in Zell

Wie schon in den Wochen zuvor begannen die Knutwiler sehr engagiert und konzentriert. Nico Koch (6. Min.) und Elio Kaufmann (11. Min.) brachten ihr Team nach jeweils schönem Pass in die Tiefe von Valentin Nierle schnell in Führung. Das 0:3 fiel nach einem abgefälschtem Freistoss von Valentin Nierle, das 0:4 markierte noch vor der ersten Drittelpause Goalgetter Elio Kaufmann. Entscheidend für die spielerisch sehr starke Leistung im ersten Drittel waren das tolle Aufbauspiel von hinten heraus über den stark spielenden Torhüter Cyrill Helfenstein und die beiden Aussenverteidiger Matteo Sposato und Nico Felix.
Im zweiten Drittel bekamen die Zeller Abwehrspieler v.a. Gian Kaufmann gar nicht in den Griff. Er erzielte 2 Treffer und bei einem zwischenzeitlichen Gegentor stand es nach zwei Dritteln somit 1:6.
Aber die Knutwiler waren immer noch nicht satt: Kurz nach dem zweiten Treffer des FC Zell traf Liam Limacher  in der 44. Minute zum 2:7. An den drei weiteren Toren des FCK zum 2:8, 2:9 und 2:10 war wiederum nochmals Gian Kaufmann entscheidend beteiligt: einen Treffer erzielte er selbst, ausserdem leistete er zwei Mal sehenswert die Vorarbeit für die Tore von Cyrill Helfenstein und Elio Kaufmann.

Aufstellung
Cyrill Helfenstein, Matteo Spoasato, Nico Felix, Valentin Nierle, Elio Kaufmann, Liam Limacher, Nico Koch, Gian Kaufmann

Bemerkung
Bereits 10 Tage zuvor (10.09.2020) gastierten die E-Junioren in Zell zum Cup-Match. Auch dieses Spiel gewannen die Knutwiler klar mit 10:4 und zogen verdient in die nächste Cup-Runde ein.

Autor
Andreas Nierle